single-event.php

Clips

faws-content-single-event-connected-list-one-entry.php

= (Gleichheitszeichen)

Filmabend:

Di 11. 12. 07, 20 Uhr

faws-content-single-event-connected-list-one-entry.php

Was ist gute Kunst?

Diskussion, Lesung:

Di 23. 10. 07, 20 Uhr

faws-content-single-event-connected-list-one-entry.php

Abendöffnung zum Artforum

Führung, Künstler*innengespräch, Vortrag:

Sa 29. 9. 07, 19 Uhr

faws-content-single-event-connected-list-one-entry.php

Moabiter Kulturtage 2007

Kunstfestival:

Fr 28. 6. – So 1. 7. 07

faws-content-single-event-connected-list-one-entry.php

Clips

Filmabend:

29. 3. und 26. 4. 07, jeweils 20 Uhr, im Kinokeller der Galerie Nord

faws-content-single-event-connected-list-one-entry.php

Kunst kommt von Kosmos

Vortrag:

Mi 7. 3. 07, 20 Uhr

faws-content-single-event-connected-list-one-entry.php

Vom Kosmos

Führung:

Sa 17. 2. – Sa 17. 3. 07, jeweils 15 Uhr

faws-content-single-event-detail.php

Veranstaltung:

29. 3. und 26. 4. 07, jeweils 20 Uhr, im Kinokeller der Galerie Nord

Kurzfilme in der Galerie

Begleitend zur Ausstellung „Clips“ zeigen wir an zwei Abenden ein Programm von Kurzfilmen der beteiligten KünstlerInnen.

1. Monsieur Moo „Ümbli“ 4 min.
Wenn Frauen unter Wasser stricken.

2. Eirini Linardaki / Vincent Parisot „The maiden and the death“ 3 min.
Wenn ein Mann vom Warten auf eine Frau betrübt ist, wird sein Warten dann ein feministisches Wunder sein?

3. Lydia Möst „Aufstand im Schlaraffenland“ 3 min.
Auf einem sich drehenden Plattenteller wechseln die Szenarien in Modelliermasse.

4. Ernst Spiessberger „Der König und die Königin“ 5 min.
Eine Eiskunstläuferin tanzt abends in einer Eishalle ihre Pirouetten, als unter dem Eis ein Hai auftaucht, der sie verfolgt.

5. Matthieu Dagorn „saisir une grenouille“ (Einen Frosch nehmen/braten) 3 min.
Französische Kochkunst, einmal anders.

6. Barbara Ueber „Sportvideo 1“ Cedric Torne vs Barbara Ueber 3 min.
Wer gewinnt im ganz schnell Küchenutensilien verrücken.

7. Herbert Christian Stöger „fremd“ 3 min.
Kommt mir das, was ich sehe und höre, doch fremd also „spanisch“ vor? Ein Mann und eine Frau interpretieren während ihrer Interaktion einen Text in mehreren Sprachen.

8. Johannes Burr „Fallen“ 4 min.
„Wie kommt die Energie in die Welt? (2) Versuche zum Energierhaltungssatz 1-6. Fälle u. a. in Berlin und im Elbsandsteingebirge.“

9. Andrea Loux „Roulette“ 15 min.
Die Kamerafahrt auf einem runden Tisch verfolgt beim Essen stattfindende Familientischgeschichten.

Pause

10. Thomas Steiner „Walk“ 4 min.
Der Film gibt durch Materialschichten, in denen sich der zeichnerische Strich wie Sprünge in der Emulsionsschicht craqueléförmig ausbreitet, den Blick frei auf die Fotografie eines Familienspaziergangs.

11. Sandra Becker „lift/roundtrip“ für Elements (Musikvideo) 2 min.
Meditatives Aufzugfahren zwischen New York und Berlin.

12. Vassiliea Stylianidou „infinity (now)“ 1 min.
Auf einem Streifzug durch eine menschenleere Landschaft kann man Jean Baudrillards Stimme folgen.

13. Anna Faroqhi „Ein gewöhnliches Leben“ 26 min.
Mit Texten, Photos und Zeichnungen geht Anna Faroqhi der Geschichte ihres Großvaters nach.