single-event.php

‹doku.ARGU.Experi.PIg.›

faws-content-single-event-connected-list-one-entry.php

15 Buchstaben – 101 Wörter

Kunst im öffentlichen Raum:

10. 12. 20 – 10. 12. 21, jeweils ab Dämmerung an der Fassade über der Galerie

faws-content-single-event-connected-list-one-entry.php

Voids of Presence

Künstler*innengespräch:

Mi 8. 12. 21, 19 Uhr

faws-content-single-event-connected-list-one-entry.php

Voids of Presence

Filmabend:

Sa 27. 11. 21, 19 Uhr

faws-content-single-event-connected-list-one-entry.php

Voids of Presence

Künstler*innengespräch:

Sa 23. 10. 21, 17 Uhr

faws-content-single-event-connected-list-one-entry.php

Experi

Filmabend:

Mi 29. 9. 21, 19 Uhr

faws-content-single-event-connected-list-one-entry.php

Residency-Filme?

Filmabend:

Mi 15. 9. 21, 19 Uhr

faws-content-single-event-connected-list-one-entry.php

‹doku.ARGU.Experi.PIg.›

Künstler*innengespräch:

Sa 11. 9. 21, 17.30 Uhr

faws-content-single-event-connected-list-one-entry.php

Fictions and Futures

Filmabend:

Sa 11. 9. 21, 19 Uhr

faws-content-single-event-connected-list-one-entry.php

Grimme Nacht II

Performance:

Do 9. 9. 21, 20 Uhr, in den Panoramafenstern der Galerie Nord

faws-content-single-event-connected-list-one-entry.php

Zeitungsredaktion

Workshop:

Di 7. 9. 21, 16 Uhr

faws-content-single-event-connected-list-one-entry.php

Ortstermin 21

Kunstfestival:

27. 8. – 29. 8. 21

faws-content-single-event-connected-list-one-entry.php

radio.MENT

Aktion:

21. 8. – 9. 10. 21, jeweils samstags 10–11 Uhr auf Cashmere Radio

faws-content-single-event-connected-list-one-entry.php

This Is Not Funny

Ausstellungsrundgang:

Do 5. 8. 21, 19 Uhr

faws-content-single-event-connected-list-one-entry.php

This Is Not Funny

Ausstellungsrundgang:

Do 22. 7. 21, 19 Uhr

faws-content-single-event-connected-list-one-entry.php

Grimme Nacht I

Performance:

Do 17. 6. 21, ab 22 Uhr

faws-content-single-event-connected-list-one-entry.php

inside:OUT Part III

Kunst im öffentlichen Raum:

19. 3. – 30. 4. 21, ganztägig in den Fenstern

faws-content-single-event-connected-list-one-entry.php

inside:OUT Part II

Kunst im öffentlichen Raum:

5. 3. – 18. 3. 21, ganztägig in den Fenstern

faws-content-single-event-connected-list-one-entry.php

(post-)migratory aesthetics

Diskussion, Vortrag:

Di 16. 2. 21, 19 Uhr, Online-Diskussion per Zoom

faws-content-single-event-connected-list-one-entry.php

Black on Black

Screening:

12.2.-4.3.21, ab Dämmerung in den Fenstern der Galerie

faws-content-single-event-connected-list-one-entry.php

inside:OUT Part I

Kunst im öffentlichen Raum:

12. 2. – 4. 3. 21, ganztägig in den Fenstern

faws-content-single-event-detail.php

Künstler*innengespräch

Sa 11. 9. 21, 17.30 Uhr

Doku.Argu.Experi.Pig., Galerie Nord | Kunstverein Tiergarten, 2021

Konrad Mühe Foto: Michael Zeeh

Mit Yala Juchmann und Konrad Mühe

Yala Juchmanns Gelegenheit und Praxis: Von der Hand in den Mund (2021) thematisiert Infrastrukturen künstlerischer Arbeit. In ihrer Assemblage, gerahmt durch einen Paravant aus Bauzaunelementen präsentiert Juchmann eigene Arbeiten vergangener Jahre, sowie die Arbeit  Löffel als Genoss:innen, der Künstlerin Cornelia Herfurtner. Konrad Mühes Skulpturen verhandeln die Darstellung von hierarchischen Gesten der Machtausübung und deuten eine imaginäre Suche nach sich selbst an. Arkadi (2021) und Johannes (2019) repräsentieren menschliche Figuren – mit Körpern aus Stahlregalen und Köpfen aus Beamern.

Yala Juchmann, *1984 im Sauerland. Studium der Bildenden Kunst in Berlin, New York und Helsinki. Ausstellungen und Projekte zu Tranformation, Körper, Licht und Material.

Konrad Mühe, *1982 in Karl-Marx-Stadt, lebt und arbeitet in Berlin. Seine Arbeiten wurden in Einzel- und Gruppenausstellungen u.a. in der Bundeskunsthalle Bonn, in der Kunsthalle Düsseldorf und in der Kunsthalle Rostock sowie auf internationalen Filmfestivals, wie z.B. bei den Internationalen Filmfestspielen Berlin, in Oberhausen oder bei CPH-Dox gezeigt.

Verbundene Ausstellung: