single-event.php

Ortstermin 20

bis hierher und nicht weiter

faws-content-single-event-connected-list-one-entry.php

bis hierher und nicht weiter

Screening "In between":

Fr 28. 8. – 2. 9. 20, 17 Uhr, ab der Dämmerung in einem Fenster der Galerie Nord

faws-content-single-event-connected-list-one-entry.php

Ortstermin 20

Kunstfestival:

Fr 28. 8. – So 30. 8. 20

faws-content-single-event-connected-list-one-entry.php

Festivalzentrale Ortstermin 20

Aktion, Diskussion, Performance:

Fr 21. 8. – So 30. 8. 20

faws-content-single-event-connected-list-one-entry.php

Hannelore

Konzert:

Sa 15. 8. 20, 19 Uhr

faws-content-single-event-connected-list-one-entry.php

bis hierher und nicht weiter

Ausstellungsrundgang, Künstler*innengespräch:

Mi 29. 7. 20, 17 Uhr

faws-content-single-event-connected-list-one-entry.php

3927 Wörter

Konzert:

Fr 3. 7. 20, 19 Uhr, im Hof hinter der Galerie Nord

faws-content-single-event-connected-list-one-entry.php

Ich sehe

Künstler*innengespräch:

Mi 24. 6. 20, 19 Uhr

faws-content-single-event-connected-list-one-entry.php

366 Tage Käthe Kruse

Performance:

Mi 15. 4. – Sa 4. 7. 20, online

faws-content-single-event-connected-list-one-entry.php

Das Lügenmeer

Screening "In between":

Mi 11. 3. – Di 17. 3. 20, 18–24 Uhr,
in den Fenstern der Galerie Nord

faws-content-single-event-connected-list-one-entry.php

moving abstractions

Filmabend:

Do 5. 3. 20, 19 Uhr

faws-content-single-event-connected-list-one-entry.php

Jena 1800

Lesung:

Mi 26. 2. 20, 19 Uhr

faws-content-single-event-connected-list-one-entry.php

Incremental Abstractions

Künstler*innengespräch:

Mi 12. 2. 20, 19 Uhr

faws-content-single-event-connected-list-one-entry.php

moving abstractions

Screening "In between":

Mi 15. 1. 20 – Mi 22. 1. 20, 18–24 Uhr,
in den Fenstern der Galerie Nord

faws-content-single-event-detail.php

Fr 28. 8. – So 30. 8. 20

Kunstfestival in Moabit und im Hansaviertel mit Ausstellungen, Offenen Ateliers und Veranstaltungen vom 28. bis 30. August 2020

Von medialen Hassbildern, Fake News, Diffamierungen Andersdenkender und sogenannten Katastrophenmeldungen werden wir inzwischen täglich überschüttet. Als Folge von digitaler Gleichzeitigkeit und informationeller Unübersichtlichkeit entstehen Furcht, Unsicherheit und Rücksichtslosigkeit im Umgang, zugleich wachsen aber auch Unmut und Widerständigkeit, entstehen kritisches Bewusstsein und neue Formen der Solidarität.

2020 rufen wir zur mutigen Auseinandersetzung mit Verboten, zum Aushalten und Verhandeln von Ambivalenzen und für die Freiheit der künstlerischen Meinungsäußerung auf, für die Ortstermin seit jeher mit seinem demokratischen Ansatz eintritt.

Welche künstlerischen Zeichen setzen Sie Medieneffekten, Panikmache und Bagatellisierung, aber auch nationalistischer Zündelei und Ausgrenzung entgegen, die in Zeiten „allgemeiner Verunsicherung“ Hochkonjunktur haben? Kunst braucht sich keinen Bewertungskriterien wie „angemessen“ oder „unzumutbar“ zu beugen, vielmehr darf und sollte sie sich über ästhetische, moralisierende und inhaltliche Grenzziehungen hinwegsetzen.

Veranstaltungen des Kunstvereins Tiergarten:

Fr 28. 8. 20, 18 Uhr
Offizielle Eröffnung des Moabiter Kunstfestivals Ortstermin 20 – bis hierher und nicht weiter . this far and no further
Im Hof des Berlin Kolleg hinter der Galerie Nord

Sa 29. 8 und So 30. 8., jeweils 15 Uhr
Umherschweifen durch Raum und Klang
Performative Stadtteilerkundung von und mit Claudius Hausl
Treffpunkt für Teilnehmer_innen: vor der Arminiusmarkthalle

So 30. 8., 17 Uhr
The Crossing I
Performance von Rafał Dziemidok und Kacper Lipiński
Gerickesteg (Fußgängerbrücke zwischen Moabit und S-Bahn Bellevue)

So 30. 8., 19 Uhr
The Crossing II
Performance von Rafał Dziemidok und Kacper Lipiński
Vor der Galerie Nord

So 30. 8., 20 Uhr
itinerant interlude #2020
Performance von Axel Dörner (Trompete), Liz Allbee (Trompete) und Hilary Jeffery (Posaune, Trompete, Tuba)
Kuratiert von Laurie Schwartz

Nähere Informationen finden Sie auf unserer Website www.ortstermin.kunstverein-tiergarten.de.

Verbundene Ausstellung: